„Begeisterung ist ein guter Treibstoff, doch leider verbrennt er zu schnell.“

— Albert Schweitzer

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B2

Lernen kann auch Spaß machen – viele Teilnehmer des ISE können dies bestätigen

Erstmalig führt das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum im Jahr 2017 berufsbezogene Sprachförderungen in Amberg durch. Ziel der Maßnahme ist ein Zertifikat über das Sprachniveau B2.

Inhalte der Maßnahme:

  • Begrüßung:
    • Arbeitskollegen und Vorgesetzte begrüßen
    • Grußformeln
    • Unterscheidung: du – Sie
  • Kollegen/-innen kennenlernen, sich vorstellen:
    • Namen, Wohnort, Beruf, Funktion, Herkunftsland und Sprachen nennen und erfragen
    • Vorlieben und Abneigungen ausdrücken und in Erfahrung bringen / Hobbys nennen
  • Sich nach dem Befinden erkundigen und Befindlichkeiten äußern
  • Zeitplanung: Zahlen, Wochentage, Monate, Datum, Uhrzeit, Tageszeiten, Arbeitszeiten, Erreichbarkeit aussprechen, Stundenplan erarbeiten
  • Termine:
    • vereinbaren, verschieben, absagen
    • Einträge im Terminkalender (Beginn, Ende, Dauer)
    • Umstellung der Terminplanung
  • Mein Arbeitsplatz: beschreiben, in Ordnung bringen/halten, und Arbeitsmittel nennen
  • In der Betriebskantine:
    • essen und trinken
    • Lebensmittel und Speisen/Getränke
    • Mengen/Verpackungen/Gewichtsangaben
    • Speiseplan
    • Vorlieben/Abneigungen
    • Höflichkeitsfloskeln beim Essen
  • Verspätung und Abwesenheit anzeigen: Arztbesuch, Krankheiten, Arbeitsunfall
  • Telefongespräch führen: mit der Firma/mit den Kunden
  • Umgang mit den Kunden
  • Wie komme ich zur Arbeit? Wegbeschreibung, Verkehrsmittel, Fahrkarten/Preisangabe, Argumente: Vor- und Nachteile
  • Rechnen im Beruf
  • Büro anmieten und ausstatten
  • Berufe: nennen und Tätigkeiten beschreiben, Wortschatz in diversen Berufen
  • Stellenangebote lesen und verstehen
  • Urlaub: beantragen und Urlaubserlebnisse ausdrücken
  • Rollenspiele, z.B.: beim Gespräch mit Vorgesetzten
  • Anmeldung zum Kurs: Anmeldeformular, Tag der offenen Tür, Kursraum beschreiben
  • Abfall: Entsorgung und Wiederverwertung, Emissionsvermeidung

Wichtige Informationen:

  • Zeitraum:
    – 16.07.2018 – 22.11.2018, Amberg
    – Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.
  • Bei Bedarf: Weiterer Kurse möglich
  • Unterrichtszeiten: Montag-Freitag von 08:30 bis 12:45 Uhr
  • Anzahl der Unterrichtsstunden: 400
  • Anzahl der Unterrichtstage: 80
  • maximale Teilnehmerzahl: 25
  • Zugangsvoraussetzungen:

    • B1-Sprachniveau des Teilnehmers
    • Qualifizierungsbedarf muss von der Arbeitsagentur, Jobcenter oder von den Sozialämtern bekundet sein.
  • Ziel der Maßnahme: Sprachniveau B2
  • Anmeldung: ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum, Schloßgraben 2, 92224 Amberg, Tel.-Nr. 09621-9119311
  • Förderung: über Arbeitsagentur oder Jobcenter

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Hier erhalten Sie

Informationsmaterial zum Download:
[Download nicht gefunden.]