Startseite » Vermittlungsgutschein

Vermittlungsgutschein

Kostenlose Unterstützung bei der Arbeitssuche!

Wenn Sie Arbeit suchen, dann lassen Sie sich doch kostenlos von uns helfen. Unsere Arbeitsvermittler haben sehr gute Kontakte zu vielen Firmen und wissen in der Regel schneller, wo Stellen frei sind bzw. frei werden.

Vorteile des Vermittlungsgutscheins für Sie:vermittlungsgutschein_muster1

  • Sie müssen keinen Cent selbst bezahlen (jeder Vermittler, der trotz Vermittlungsgutschein Geld von Ihnen verlangt, handelt gesetzeswidrig).
  • Sie können mit einem Vermittlungsgutschein mehrere Arbeitsvermittler beauftragen.
  • Die Inanspruchnahme eines Vermittlungsgutscheins hat keine Auswirkung auf Ihr Arbeitslosengeld I bzw. II.
  • Die Verwendung eines Vermittlungsgutscheins schränkt nicht Ihre Möglichkeiten ein, andere Leistungen der Arbeitsagentur bzw. Arbeitsgemeinschaft zu erhalten.

Personen mit Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein:

  • Empfänger von Arbeitslosengeld I (auch bei ruhendem Anspruch), wenn Sie im Zeitraum von zwei Monaten nicht vermittelt worden sind.
  • Teilnehmer einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme (ABM)
  • Personen, die zuletzt einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgegangen sind und zwei Monate arbeitslos sind.
  • Empfänger von Arbeitslosengeld II haben ebenfalls einen Rechtsanspruch auf einen Vermittlungsgutschein, wenn keine Kursteilnahme innerhalb der letzten 6 Monate beim ISE vorangegangen ist.

Grundlegende Informationen zu Vermittlungsgutscheinen:

  • Gültigkeitsdauer: 3 Monate ab Ausstellung
  • Wert: 2000 EURO

Haben Sie Fragen rund um das Thema Vermittlungsgutscheine oder Arbeitsvermittlung?

Ihre Ansprechpartner:

Bitte auf eines der Bilder klicken.

[nggallery id=4]