Aktuelle Termine

Hier finden Sie feststehende Termine für verschiedene Kurse, zertifizierte Maßnahmen usw.

Service

Informationen zu Bewerbungen, Artikel zu Themen Arbeitsmarkt und Bildung

Stellenangebote

Sie suchen Arbeit? Finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz mit unseren Arbeitsvermittlern!

Über uns

Firmengeschichte, Mitarbeiter, Standorte des ISE

Zertifizierte Schulungen

Förderbar mit Bildungsgutschein, über WegeBAu, für Bezieher von Kurzarbeitergeld

Startseite » Schulungen, Zertifizierte Schulungen

Kenntnisvermittlung Kfz-Technik

Erstmalig führt das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Kooperation mit der Maxhütte Technologie GmbH & Co. KG eine Kenntnisvermittlung in der Kfz-Technik in Sulzbach-Rosenberg durch. Die Bildungsmaßnahme ist speziell auf den Personenkreis der Flüchtlinge und Migranten konzipiert. Im Rahmen der Maßnahme kann jeder Teilnehmer grundlegende Sprachkenntnisse im berufsbezogenen Deutsch erwerben und sich einen soliden Grundwortschaft in der Kfz-Branche aneignen. Praktische Unterweisungen werden in einer Kfz-Werkstätte durchgeführt werden.

Teil A: Berzufsbezogenes Deutsch

  • Arbeitskollegen und Vorgesetzte begrüßen
  • Kollegen/-innen kennenlernen, sich vorstellen
  • Meinen Arbeitsplatz beschreiben, in Ordnung bringen / halten und Arbeitsmittel nennen
  • In der Betriebskantine/im Pausenraum Kontakte aufnehmen und kommunizieren
  • Umgang mit Kunden lernen
  • Sicherheit am Arbeitsplatz und Unfallverhütungsmaßnahmen
  • Urlaub beantragen und rechtliche Informationen zum Urlaub
  • Pendeln zum Arbeitsplatz, evtl. Mitfahrgelegenheit nutzen bzw. organisieren
  • Meldung einer Krankheit beim Arbeitgeber, rechtliche Aspekte
  • Rechnen im Beruf
  • Telefongespräche führen
  • Entsorgung und Wiederverwertung, Abfall- und Emissionsvermeidung
  • korrektes Verhalten am Arbeitsplatz
  • Umgang mit Arbeitsmaterialien, Werkzeugen und Maschinen
  • Kommunikation am Arbeitsplatz

Teil B: Wortschaft in der Kfz-Technik

  • Fahrzeug- und Antriebsarten, Aufbauarten bei Lkws
  • Werkzeuge und Arbeitsgeräte sowie -maschinen benennen
  • Autoteile bzw. Ersatzteile im Einzelnen benennen, wesentliche Bestandteile eines Motors kennenlernen
  • Begriffe im Bereich Reparatur, Wartung und Montage erlernen und anwenden
  • Fahrzeugschein und –brief korrekt verstehen
  • TÜV-Bescheinigung lesen und auswerten

Teil C: Praktische Unterweisung in der Kfz-Technik

  • Fehlerdiagnose erstellen
  • Ölwechsel durchführen
  • Räderservice beherrschen
  • Bremssystem prüfen, Bremsscheiben und -klötze austauschen, Bremsflüssigkeit kontrollieren
  • Kühlsystem überprüfen
  • Blech bearbeiten
  • Inspektion durchführen

Teil D: Bewerbungstraining

  • Stellenanzeigen verstehen und auswerten
  • Weitere Möglichkeiten zur Stellensuche nutzen
  • Kontaktaufnahme zum Arbeitgeber, Telefongesprächstraining
  • Bewerbungsunterlagen erstellen bzw. aktualisieren
  • Fragen und Antworten zum Vorstellungsgespräch anwenden
  • Vorstellungsgespräch simulieren

Teil E: Betriebspraktikum

  • Wir helfen Ihnen, ein Praktikum in der Kfz-Technik zu finden.
  • Sie setzen Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse in einer Kfz-Werkstätte um.

Informationen zur Maßnahme

  • Jeder Teilnehmer kann grundlegende Sprachkenntnisse im berufsbezogenen Deutsch erwerben und sich einen soliden Grundwortschatz in der Kfz-Technik aneignen.
  • Durch die praktische Unterweisung in einer Kfz-Werkstätte werden praktische Kenntnisse in der Kfz-Technik vermittelt, die u.a. Reparatur und Inspektionen von Automobilen umfassen.
  • Der Kurs dauert ca. 12 Wochen. Dieser beinhaltet
    • 320 Unterrichtseinheiten und
    • 160 Praktikumsstunden.
  • Jeder Teilnehmer erhält am Ende eine schriftliche Bestätigung über die Teilnahme und ein Zertifikat über das erzielte Sprachniveau.
  • Eine Weiterqualifizierung oder betriebliche Umschulung kann bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen gefördert werden.
  • Das ISE leistet während der gesamten Maßnahme eine umfangreiche sozialpädagogische Betreuung, die zum Erreichen des Maßnahmeziels beiträgt.

Weitere Informationen

  • Zielgruppe:
    Kunden der Arbeitsagentur und des Jobcenters mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Kursdauer:
    wird noch bekannt gegeben
  • Schulungsorte:
    ISE, Frommstr.36, Sulzbach-Rosenberg
    Maxhütte Technologie GmbH & Co. KG, Erzhausstraße 1, Sulzbach-Rosenberg
  • Unterrichtszeiten:
    Montag – Freitag: 08:00 – 15:00 Uhr
  • Auskunft:
    ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum GmbH, Kaiser-Ludwig-Ring 9, Amberg
    Tel. 09621 7868-0, E-Mail: info@ise-berufsbildung.de
  • Kontaktpersonen beim ISE
  • Herr Peter Blendowski, Frau Angela Scheibeck, Herr Thomas Klein

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Hier erhalten Sie

Informationsmaterial zum Download:

  Faltblatt_KV_Kfz_Technik_Start_31.07.2017.pdf (187,1 KiB, 54 hits)

Kommentare sind geschlossen.