„Erfolg ist, von einem Misserfolg zum nächsten zu gehen, ohne dabei die Begeisterung zu verlieren.“

— Winston Churchill

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Integrationskurs Metallbearbeitung und Sprachförderung für Asylbewerber und Ausländer

Erstmals startete das Berufsbildungszentrum der Maxhütte Technologie in Kooperation mit dem ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum und der Agentur für Arbeit im September 2016 den Integrationskurs „Metallbearbeitung und Sprachförderung für Asylbewerber und Ausländer“. Auf dem Gelände der ehemaligen Maxhütte lernen junge Flüchtlinge Grundlagen der Metallbearbeitung. Somit sollen junge Asylbewerber und Flüchtlinge an das Berufsleben herangeführt werden. In zehn Monaten werden die Teilnehmer abwechselnd mit berufsbezogenen Sprachunterricht und Metallbearbeitung gefördert. Täglich lernen die jungen Menschen vormittags zunächst die deutsche Sprache, am Nachmittag schließt sich dann der praktische Unterricht in der MH-Hauptwerkstatt an. In einem Betriebspraktikum können die Teilnehmer danach für zwei Monate ihre erlernten Fachkenntnisse in der Praxis umsetzen und Kontakte zu Arbeitgebern knüpfen. Die jungen Flüchtlinge aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg werden während der 12 Monate auch ihre sozialen Kompetenzen weiter ausbauen.

Kursinhalte

Der Kurs besteht aus zwei Teilen: der Metallbearbeitung (960 Einheiten) und dem Sprachkurs (640 Einheiten).

1) Metallbearbeitung:

  • Grundfertigkeiten (Anreißen, Ankörnen, Sägen,…)
  • Messen, Lehren
  • Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden
  • Biegearbeiten
  • Montage einfacher Werkstücke

2) Sprache

  • Erlenen des Wortschatzes, den Sie zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigen.

Wichtige Informationen:

  • Kursdauer: 12 Monate inklusive 2 Monate Praktikum
    Termin: auf Anfrage
  • Unterrichtszeiten:
    • Montag bis Donnerstag: 07:30 Uhr – 15:30 Uhr
    • Freitag: 07:30 Uhr – 12:00 Uhr
  • Kursvoraussetzungen:
    • Handwerkliches Geschick
    • Interesse an Metallbearbeitung

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.maxhuette-technologie.de bzw. auf diesem Link.

Hier erhalten Sie

Informationsmaterial zum Download:
[Download nicht gefunden.]

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!