„Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Sache Schüler werden.“

— Gerhart Hauptmann

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Geschichten vorlesen – im Kopf reisen

Kurzbeschreibung

Diese Veranstaltung widmet sich der Theorie und Praxis des Sprechens von literarischen Texten. Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam eine angemessene Interpretation und Vortragsform verschiedener Texte zu finden, die zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule auf „gespannte Ohren“ treffen.

Inhalte

– Vorlesen in der Schule und im Kindergarten
– Interpretation und Textgestaltung
– Stimm- und Sprechbildung, Körperarbeit

Methoden

  • Lehrvortäge und Unterrichtsgespräche
  • Textarbeit anhand von Methoden aus der Sprecherziehung und Schauspielkunst
  • Erstellen von Audioaufnahmen
  • Feedback durch den Trainer

Wichtige Informationen:

  • Zielgruppe: Erzieherinnen, Lehrer u. andere Berufsgruppen, die Texte und Geschichten vorlesen, alle Interessierten
  • Maßnahmeart: offene Schulung
  • Dauer: 2 Tage; Termine nach Absprache bei Auftragserteilung
  • Preis: auf Anfrage
  • Unterrichtsort: ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum, Schulungsstätte, Kaiser-Ludwig-Ring 9, 92224 Amberg
  • Fördermöglichkeiten: keine
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 (max. Teilnehmerzahl: 10)
  • Abschluss: Teilnehmerzertifikat
  • Ansprechpartner: Helmut Albrecht, Peter Blendowski, Caroline Horn

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Schreiben Sie einen Kommentar