„Menschen groß zu machen bedeutet nicht, sie so zu behandeln wie sie es gerne hätten. Es bedeutet, sie so zu behandeln, dass sie sich entwickeln.“

— Boris Grundl

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Kommunikationspraktisches Basisseminar

Kurzbeschreibung:

Das Training richtet sich an Menschen, die aufgrund einer neuen beruflichen Situation verstärkt mündlich kommunizieren müssen. Im Basisseminar werden die wichtigsten Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation vermittelt. Je nach Berufsgruppe und Bedarf können spezielle Aufbauseminare gebucht werden.

Inhalte:

  • Die Bedeutung der angewandten Rhetorik
  • Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation
  • Grundlagen des Sprechens
  • Körpersprache
  • Grundlagen verständlichen Kommunizierens
  • Grundlagen Gesprächs und der Rede
  • Grundlagen des überzeugenden Argumentierens
  • Selbstreflexion und Feedback

Trainingsmethoden:

  • Lehrvorträge und Unterrichtsgespräche zu Theorie und Praxis
  • intensive praktische Übungen
    • Gesprächsübungen
    • Rollenspiele
    • Redeübungen
    • Körper- und Stimmarbeit
  • Videounterstütztes Feedback durch Trainer

Wichtige Informationen:

  • Zielgruppe: Berufsgruppen, die verstärkt mündlich kommunizieren, alle Interessierten
  • Maßnahmeart: offene Schulung
  • Dauer: 2 Tage; Termine nach Absprache bei Auftragserteilung
  • Preis: auf Anfrage
  • Unterrichtsort: ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum, Schulungsstätte, Kaiser-Ludwig-Ring 9, 92224 Amberg
  • Fördermöglichkeiten: keine
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 (max. Teilnehmerzahl: 10)
  • Abschluss: Teilnehmerzertifikat
  • Ansprechpartner: Helmut Albrecht, Peter Blendowski, Caroline Horn

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Schreiben Sie einen Kommentar