Aktuelle Termine

Hier finden Sie feststehende Termine für verschiedene Kurse, zertifizierte Maßnahmen usw.

Service

Informationen zu Bewerbungen, Artikel zu Themen Arbeitsmarkt und Bildung

Stellenangebote

Sie suchen Arbeit? Finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz mit unseren Arbeitsvermittlern!

Über uns

Leitbild, Firmengeschichte, Mitarbeiter, Standorte des ISE, Zertifizierung

Zertifizierte Schulungen

Förderbar mit Bildungsgutschein, über WegeBAu, für Bezieher von Kurzarbeitergeld

Startseite » Firmen- und Privatschulungen, Firmenschulungen, Persönlichkeit für Unternehmen, Persönlichkeitstrainings, Privatschulungen

Kommunikationspraktischer Grundkurs für Lehrer

 

Sprechen gehört zum Alltag eines Lehrers

Kurzbeschreibung

Die berufliche Leistungsfähigkeit eines Lehrers hängt von seiner Gesprächs- und Redefähigkeit ab. Die Stimme ist sein wichtigstes Instrument. Es gibt zu denken, dass ein beachtlicher Teil der jungen Lehrer bereits nach einem halben Jahr Berufspraxis aufgrund von Stimmproblemen berufsunfähig ist.

Ziel der Kurse ist es, für das Arbeitsinstrument Stimme zu sensibilisieren und das allgemeine Sprechhandlungsvermögen von Lehrern zu verbessern und sie aktiv bei der Entfaltung ihrer kommunikativen Kompetenzen zu unterstützen.

Inhalte

  • die physiologische Sprechstimme und ihre Bedeutung im Unterricht
  • Sprecherziehung – Vermittlung elementarer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Bezuf auf die physiologische Sprechstimme
  • Rede und Gespräch in der Berufspraxis
  • Vermittlung von Fähigkeiten zur Erkennung von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen bei Schülern

Methoden

  • Lehrvorträge und Unterrichtsgespräche
  • Rede- und Gesprächsübungen
  • Videogestütztes Feedback
  • Stimm- und Sprechbildung, Körperarbeit

Wichtige Informationen:

  • Zielgruppe: Lehrer und andere Berufsgruppen, die während ihres beruflichen Alltag sehr viel sprechen müssen (z. B. Dozenten), alle Interessierten
  • Maßnahmeart: offene Schulung
  • Dauer: 2 Tage; Termine nach Absprache bei Auftragserteilung
  • Preis: auf Anfrage
  • Unterrichtsort: ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum, Schulungsstätte, Kaiser-Ludwig-Ring 9, 92224 Amberg
  • Fördermöglichkeiten: keine
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 (max. Teilnehmerzahl: 10)
  • Abschluss: Teilnehmerzertifikat
  • Ansprechpartner: Helmut Albrecht, Peter Blendowski, Caroline Horn

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Schreibe hier einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.