„Für jeden Menschen existiert ein besonderer Weg.“

— Leo N. Tolstoi

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

ISE-Schnell-Check für Bewerbungsanschreiben

Individuelle Bewerbungsschreiben

In unzähligen Schulungen haben die Dozenten des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums Bewerbungstrainings durchgeführt. Das Anschreiben ist der“Türöffner“ und sollte unbedingt individualisiert gestaltet sein und das Interesse des Personalentscheiders wecken. Folgende grundlegenden Punkte sollten Sie als Bewerber unbedingt beachten, wenn Sie ein Anschreiben verfassen.

ISE-Checkliste für Bewerbungsanschreiben

  • Schreibe ich an einen konkreten Ansprechpartner?
  • Enthält der Betreff die Position, auf die ich mich bewerbe?
  • Habe ich auf den richtigen, formalen Aufbau des Anschreibens geachtet?
  • Hat ein Dritter mein Anschreiben auf Rechtschreibung und Verständlichkeit überprüft?
  • Finden sich meine wesentlichen persönlichen und fachlichen Stärken im oberen Teil des Anschreibens und kann ein Personalentscheider diese mit wenigen Blicken erkennen?
  • Gehe ich mit meinem Anschreiben auf alle wesentlichen Anforderungen aus der Stellenausschreibung ein und stelle ich einen Bezug zum Unternehmen her?
  • Habe ich geforderte Soft Skills mit Beispielen belegen können?
  • Wird erkennbar, welchen Vorteil das Unternehmen von meiner Mitarbeit hätte?
  • Habe ich vermieden, Stationen aus dem Lebenslauf aufzulisten, bzw. diesen zusammenzufassen?
  • Sofern verlangt: habe ich meine Gehaltsvorstellungen genannt?
  • Habe ich mich auf das Wesentliche konzentriert, konkret formuliert und Anforderungen, die für die Stelle selbstverständlich sind nicht ausschweifend beschrieben?
  • Endet mein Anschreiben mit der Aufforderung zum persönlichen Gespräch?

Schreiben Sie einen Kommentar