„Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.“

— Christian Morgenstern

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Jobcenter live mit dabei im Unterricht

Das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg freute sich am Donnerstag, den 21.11.2013 über den Besuch vom Jobcenter Amberg. Herr Liermann (Teamleiter des Jobcenters) und sein Kollege Herr Farnbauer wollten Lehrinhalte der Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/-in und zur Betreuungskraft nach § 87 b näher kennenlernen. Die Maßnahme, die aus  Mitteln der EU und des Jobcenters finanziert wird, startete am 01.07.2013.

Wie das an Schulen so üblich ist, gab es zunächst theoretischen Unterricht zum Thema “ Der Weg zur Pflegediagnose – Beschäftigung“. Hier hatten die beiden Herren Gelegenheit, mal wieder die Schulbank zu drücken. Im Anschluss daran hatten die Kursteilnehmer/-innen in Gruppenarbeit drei Stationen mit Beschäftigungsmöglichkeiten für Senioren vorbereitet.

Die erste Gruppe stellte Bewegungsübungen für Senioren vor. Diese waren einfach, effektiv und sollen den Senioren Freude bereiten.

Bewegungsübungen mit Taschentüchern – nicht nur für Senioren geeignet!
Kartoffeldruck oder Strohhalmtechnik – was fällt leichter – was macht mehr Spaß?

Als nächstes gab es die Möglichkeit sich kreativ zu betätigen. Verschiedene Maltechniken, die auch für Senioren mit Beeinträchtigungen geeignet sind, konnten ausprobiert werden.

Herr Liermann und Herr Farnbauer resümierten am Ende des Besuchs,dass der Einblick in die Beschäftigungsmöglichkeiten mit den Senioren sehr umfangreich und vielseitig waren und lobten außerdem die professionelle Arbeit der Kursteilnehmer.

Wir bedanken uns für den netten Besuch!

Anna Paschal

Schreiben Sie einen Kommentar