Aktuelle Termine

Hier finden Sie feststehende Termine für verschiedene Kurse, zertifizierte Maßnahmen usw.

Service

Informationen zu Bewerbungen, Artikel zu Themen Arbeitsmarkt und Bildung

Stellenangebote

Sie suchen Arbeit? Finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz mit unseren Arbeitsvermittlern!

Über uns

Firmengeschichte, Mitarbeiter, Standorte des ISE

Zertifizierte Schulungen

Förderbar mit Bildungsgutschein, über WegeBAu, für Bezieher von Kurzarbeitergeld

Startseite » Alle Kurse, Qualifizierungen und Schulungen, Schulungen, Zertifizierte Schulungen

Wirtschaftsenglisch mit LCCI (in Teilzeit)

 

Die Qualifizierung in Wirtschaftsenglisch mit LCCI in Teilzeit findet in Form eines Präsenzunterricht statt. Die persönliche Betreuung durch qualifizierte Fachdozentinnen und -dozenten des ISE über die gesamte Unterrichtsdauer garantiert eine gute Effizienz der Qualifizierung.

Hauptzielsetzung des Lehrgangs ist die Qualifizierung der Teilnehmer in der englischen Sprache mit Schwerpunkt Wirtschaftsenglisch und der Erstellung handelsüblicher Geschäftskorrespondenz. Qualifizierte Sprachkompetenz ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Mitarbeiter in international agierenden Unternehmen. Im täglichen Geschäftsleben sind allgemeine Sprachkenntnisse sehr hilfreich, doch oftmals ist fachlich fundiertes Vokabular und Ausdrucksvermögen in Wirtschaftsenglisch gefragt. Hier gilt es Telefonate, Emails, Briefe, Präsentationen, Meetings und Diskusionen selbstsicher zu bewältigen.

Sie haben am Ende des Lehrgangs die Möglichkeit, die Prüfung für das LCCI-Zertifikat (IHK London) „English for Business“ abzulegen, das ein international anerkanntes Sprachzertifikat ist.
Im Rahmen der einzelnen Unterrichtsmodule werden trägerinterne Prüfungen durchgeführt, die Ihnen Ihren persönlichen Leistungsstand anzeigen. Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat über die Inhalte des Kurses.

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter AM-AS durch Ausstellung eines Bildungsgutscheins gefördert werden.

Lehrgangsinhalte

Anhand praxisnaher Geschäftssituationen

  • Geschäftskorrespondenz/-kommunikation
    • Geschäftsbriefe, interne Nachrichten, Emails, etc.
    • Formulare, Tabellen und Diagramme
    • Angebote, Kostenvoranschläge, Aufträge, Bestätigungen, Rechnungen, Mahnungen, Reklamationen
  • Sprechfertigkeit/Kommunikationstraining
    • Begrüßung von Besuchern/Kunden
    • Small talk
    • Kundengespräche
    • Reiseplanung
    • Telefongespräche
    • Teamsitzungen
    • Präsentationen / Selbstpräsentation
    • Dialoge und Konversation
    • Rollenspiele
  • Hör- und Verständnisübungen
    • auch landestypische Ausdrucksweise und kul-turelle Aspekte
  • Leseverständnisübungen
    • Textanalyse
  • Grammatikalische und stilistische Grundlagen
    • Satzbau
    • Bildung und Verwendung der Zeiten
    • Verben, Hilfs- und Modalverben
    • Adjektiv/Adverb
    • Konditionalsätze
    • Passiv
    • Indirekte Rede
    • Präpositionen
    • Genitiv
    • Redewendungen
    • Standardformulierungen
  • Englische Bewerbungen
    • Lebenslauf
    • Bewerbungsanschreiben
    • Bewerbungstraining
    • Wir überarbeiten Ihre Bewerbungsunterlagen
    • Wir geben Ihnen wichtige Informationen über das Vorstellungsgespräch
    • Wir unterstützen Sie bei der Arbeitsplatzsuche
  • Prüfungsvorbereitung
    • Prüfungssimulation
    • LCCI-Zertifikatsprüfung
  • Betriebspraktikum
    • Im Rahmen des Kurses findet ein ca. vierwöchiges Betriebspraktikum statt.
    • Die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz erfolgt während der Fachtheorie.
    • Die Eigeninitiative der Teilnehmer wird gefördert und gefordert.
    • Das ISE unterstützt alle Teilnehmer bei der Praktikumssuche.

Wichtige Informationen

  • Schulungsstätte: ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum, Kaiser-Ludwig-Ring 9, 92224 Amberg, Tel.: 09621 7868-0
  • Ansprechpartner: Hr. Blendowski, Fr. Shafi, Fr. Scheibeck
  • Kursdauer: auf Anfrage
  • Unterrichtszeiten: Mo-Fr. von 08:00 – 12:15 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 12 – 25
  • Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter AM-AS durch Ausstellung eines Bildungsgutscheins gefördert werden.
  • Maßnahmekosten werden im Schulungsvertrag erläutert. Für Inhaber eines Bildungsgutscheins entstehen keine Kosten.
  • In den Maßnahmekosten enthalten ist die gestellte Fachliteratur (Basis for Business B1).
  • Skripten werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Der Kurs besteht aus 200 Einheiten Fachtheorie und 90 Einheiten Betriebspraktikum (1 Einheit = 45 Minuten).
  • Zur Feststellung der persönlichen Eignung findet ein Gespräch/Test mit der Teilnehmerin / dem Teilnehmer statt.
  • Die Teilnehmer-/innen erhalten ein ISE-Zeugnis und bei Bestehen der Prüfung ein LCCI-Zertifikat.

Hier erhalten Sie

Informationsmaterial zum Download:

  Wirtschaftsenglisch_mit_LCCI_Beginn_08.08.2016.pdf (186,3 KiB, 655 hits)

Kommentare sind geschlossen.