„Es genügt nicht, dass man zur Sache spricht. Man muss zu den Menschen sprechen.“

— Stanislaw Jerzy Lec

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

ISE schult erfolgreich um

Im März 2008 startete beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg die Umschulung zur Fachkraft Lagerlogistik (IHK). Eine neue Herausforderung. Sowohl für die Umschulungsteilnehmer, die nach jahrelangem Berufsleben nun wieder die Schulbank drücken und sich auch zu Hause auf das Geschehen im Unterricht und letzten Endes natürlich auf die anspruchsvollen Prüfungen bei der IHK Regensburg vorbereiten mussten. Als auch für den Umschulungsleiter Kai Rachowski, der das Ziel verfolgte, die Umschulung wie gewohnt zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Mit konzentrierter Arbeit zum Erfolg

Was wir nun alle gemeinsam – die Umschüler, die Lehrkräfte, der Kursleiter und die Geschäftsleitung – geschafft haben. Denn nach vielen Monaten der konzentrierten und stetigen Arbeit können wir festhalten, dass 7 von 9 Teilnehmern die Abschlussprüfung vor der IHK Regensburg erfolgreich absolviert haben.

Sie stehen nun mit den frisch erworbenen, aktuellen Kenntnissen vor dem Wiedereintritt in das Berufsleben; was einige Umschüler durch die während der beiden umfangreichen Praktikumsabschnitte geknüpften Kontakte auch bereits erreicht haben. Und sich somit ihr größter Wunsch, das Arbeitsleben mit einer qualifizierten Tätigkeit zu füllen, verwirklicht hat.

Unsere Kursteilnehmer sind bzw. werden nun in Betrieben für die Organisation und die praktische Umsetzung der Lagerprozesse verantwortlich sein; angefangen vom Wareneingang, weiter über die ordnungsgemäße Lagerung der Waren, die Kommissionierung bis hin zum Versand an die Kunden – im In- und Ausland. Umfangreiche Kenntnisse in diesen Bereichen, aber auch bei den einzelnen Verkehrsträgern LKW, Bahn, Flugzeug und Schiff sowie im Transport- und Zollrecht werden ihnen helfen, ihre Arbeitsaufgaben in hoher Qualität zu meistern.

Der Kursleiter Kai Rachowski wird sich an die letzten beiden Jahre sehr gerne erinnern, denn „selten habe ich eine so angenehme Kursatmosphäre erlebt; und dies ausnahmslos über die gesamte Kursdauer“. „Und ich möchte mich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit ganz ausdrücklich bedanken.“, so Kai Rachowski.

Die Umschulungsteilnehmer sind selbstverständlich auch nach Kursende im ISE jederzeit ganz herzlich willkommen. Die Arbeitsvermittler des ISE werden die verbliebenen Umschulungsteilnehmer auch weiterhin gezielt bei der Arbeitssuche unterstützen, sofern dies gewünscht wird.

Die Geschäftsführung, der Kursleiter sowie das gesamte Mitarbeiterteam des ISE gratulieren den Umschülern abschließend noch einmal zu den erfolgreichen Prüfungen, bedanken sich für das hohe Engagement sowie die sehr gute Arbeit und wünschen für die berufliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.

Schreiben Sie einen Kommentar