„Für jeden Menschen existiert ein besonderer Weg.“

— Leo N. Tolstoi

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Umschulung Fachkraft für Gastronomie (IHK)

Maßnahme-Inhalte

Abschnitt A: schwerpunktübergreifende berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

1. Umgang mit Gästen und Teammitgliedern, Reflexion der eigenen Rolle im Betrieb, Gestaltung des Gasterlebnisses als Gastgeber oder Gastgeberin

a) das persönliche Erscheinungsbild und Verhalten betriebsangemessen gestalten und die jeweiligen Auswirkungen begründen; bei der Kommunikation des Betriebsgeschehens, insbesondere über digitale Medien, die betrieblichen und die rechtlichen Vorgaben beachten

Weiterlesen

Qualifizierung im Verkauf mit berufsbezogenem Deutsch und Praktikum (Voll- und Teilzeit)

Methodik und Strategien in der Maßnahme:
Präsenzunterricht und persönliche Betreuung durch qualifizierte Fachdozentinnen und Fachdozenten über die gesamte Unterrichtsdauer
Frontalunterricht in sinnvoll portionierten Themenpaketen
Autodidaktisches Lernen (im geringen Umfang)
Unterstützung bei der Vermittlung in Beschäftigung oder Ausbildung
Sozialpädagogische Betreuung bei individuellen Problemen

Weiterlesen

Qualifizierung zum/zur Lagermitarbeiter/-in für Langzeitarbeitslose(ESF-Maßnahme)

Die boomende Lager- und Logistikbranche wird auch in den nächsten Jahren qualifizierte Mitarbeiter benötigen. Gründe hierfür sind vielfältig u.a. die Globalisierung, die rasante Zunahme des Online-Handels, breitere und tiefere globale Netzwerke, kürzere Produktlebenszyklen, gesteigerte Ansprüche bzgl. Flexibilität, Outsourcing-Trends. Die Logistik verzeichnet stabile Wachstumsraten und benötigt daher qualifiziertes Personal.

Weiterlesen

Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten nicht nur im Lager, sondern übernehmen auch viele koordinierende Aufgaben wie z.B. in der Warendisposition.

Auch in diesem Jahr finden wieder zwei Umschulungen im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik statt. Das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum kann bei dieser Umschulung nachweislich sehr gute Erfolge vorweisen.  Die nächste Umschulung findet in Amberg am Kaiser-Ludwig-Ring 9 statt (Nähe Bahnhof/Hauptpost). Wer noch einen der begehrten Ausbildungsplätze „ergattern“ möchte, sollte sich mit der Anmeldung beeilen.

Weiterlesen

Buchhaltungsfachkraft CDT mit Lexware, DATEV, SAP, ERP (in Teilzeit)

Auch in diesem Jahr bietet das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum wieder die Qualifizierung Buchhaltungsfachkraft mit der branchenspezifischen Software DATEV, Lexware und SAP ERP an. Zu Beginn des Lehrgangs werden die Teilnehmer auch in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten fit gemacht für Rechnungswesen und insbesondere für Buchhaltung. Die obigen arbeitsmarktrelevanten Themen werden sicherlich jedes Bewerbungsprofil aufwerten.

Weiterlesen

Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/-in für Arbeitsuchende (ESF-Maßnahme)

Mit der Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/-in in Pflegeheimen für Arbeitsuchende startet das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Kooperation mit dem Jobcenter AM-AS, dem Jobcenter Weiden und mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF) ein weiteres Projekt mit verschiedenen Qualifizierungsbausteinen aus dem Beruf Altenpfleger/-in, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds mitfinanziert wird. Die Qualifizierung findet im Firmengebäude der VAZ-Weiden, Christian-Seltmann-Str. 21, 92637 Weiden statt.

Weiterlesen

Umschulung Fachlagerist (IHK) für Asylbewerber mit berufsbezogenem Deutsch-Lehrgang

Erstmals ab dem 21.09.2015 bietet das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum Amberg interessierten Asylbewerbern eine Umschulung zum staatlich anerkannten Ausbildungsberuf Fachlagerist an. Neben den notwendigen Theoriekenntnissen im Ausbildungsberuf Fachlagerist nehmen die Teilnehmer/-innen auch an einem berufsbezogenem Deutsch-Lehrgang mit einem direktem Berufsbezug für Lagerlogistikberufe teil, um die deutsche Sprache und typische Fachbegriffe im Lagerwesen zu erlernen. Im Rahmen der Umschulung absolvieren die Teilnehmer/-innen eine Gabelstaplerausbildung und ein Betriebspraktikum von ca. 3 Monaten. Kenntnisvermittlung findet unter anderem in den Kernfächern Logistische Prozesse, Wirtschafts- und Sozialprozesse, Fachrechnen, Elektronsiche Datenverarbeitung und Englisch statt. Nach wie vor sind die Chancen sehr gut, um in den Lagerberufen in der betrieblichen Praxis eine Anstellung zu erhalten. Verstärkt setzen Firmen auf gelernte Fachkräfte, um qualitativ hochwertige Arbeitsleistung zu erbringen – der Bedarf nach ungelernten Arbeitskräften nimmt hingegen stetig ab. Die Umschulung stellt für alle Bewerber eine einzigartige Chance dar, einen soliden Ausbildungsberuf zu erlernen. Wie bei allen Umschulungen ist das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum bei der Praktikums- und Arbeitsplatzsuche behilflich. Hierbei sind sicherlich auch die vielfältigen Kontakte des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums zu hiesigen, regionalen und überregionalen Wirtschaftsunternehmen sehr nützlich.

Weiterlesen