„Begeisterung ist ein guter Treibstoff, doch leider verbrennt er zu schnell.“

— Albert Schweitzer

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Wertvolle Hilfe zur Integration

Einen wichtigen Schritt hin zu einem festen Arbeitsverhältnisse haben 34 Zugewanderte mit erfolgreicher Teilnahme am Kurs „Fokus Beruf und Arbeit“ am ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrum getan. Dazu gratulierten auch Rainer Liermann und Nina Werner vom Jobcenter (rechts), das diese Lehrgänge finanziert. Bild: Uschald

Integration in das bislang fremde Deutschland und in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis ist Ziel der speziellen Bildungsmaßnahmen „Fokus Beruf und Arbeit“ am ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrum für Personen mit Migrationshintergrund. Die Finanzierung übernimmt das Jobcenter.

Weiterlesen

„Bei der Integration nicht unnötig Zeit verlieren“

Die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher (Bildmitte), zeigte sich beim Unterrichtsbesuch überrascht von den Deutschkenntnissen, die die überwiegend jungen Kursteilnehmer schon erarbeitet haben. Bild: Uschald-PR

Amberg. (usc) „Bei der Integration der Flüchtlinge dürfen wir nicht unnötig Zeit verlieren“. Dies betonte die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher, bei einem Besuch im ISE-Bildungszentrum. Dort lief eine zweimonatige Überbrückungsmaßnahme zur Vermittlung von Grundkenntnissen in Deutsch für überwiegend junge Flüchtlinge.

Weiterlesen

Migration und Integration zeigen Erfolge

Rasche Integration von Flüchtlingen und anderen Neuankömmlingen nicht nur in eine für sie bislang unbekannte Kultur, sondern auch in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist eine große noch zu bewältigen Aufgabe. Es gibt bereits erste Erfolgsmeldungen. Sie kommen vom Jobcenter und vom ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum Amberg.

Amberg. (usc) Analou Blank aus den Philippinen, Maia Tabutsadze aus Georgien, Shiva Khalli als dem Iran, Muthana Al Odat und Mohammad Mousa, beide aus Syrien, sind quasi „Vorzeigeschüler“ von ISE gegenüber dem Jobcenter Amberg. Sie besuchen dort eine Maßnahme zur Vermittlung von Fachkompetenzen und beruflichen Qualifikationen im gewerblichen und kaufmännischen Bereich. „Sie alle haben jetzt schon einen Arbeitsvertrag bzw. Ausbildungsvertrag“, freut sich deshalb ISE-Geschäftsführer Peter Blendowski.

Weiterlesen