„Willst du ausgetretene Pfade beschreiten oder neue Wege schaffen?“

— Autor unbekannt

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Gastgewerbe sucht dringend Nachwuchs

Der erste Schritt in der Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe ist geschafft. Nach weiteren 16 Monaten Büffeln steht die IHK-Prüfung an. Bild: H. Uschald

Amberg. (usc) Die Lehrgangsteilnehmer kommen aus Kasachstan, Brasilien, Russland, Eritrea, dem Irak, aus den Philippinen und aus Deutschland und haben das Berufsziel Fachkraft im Gastgewerbe mit IHK-Abschluss. Die Basis dafür schufen sie sich mit der einjährigen berufspraktischen Vorqualifizierung beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg. Einige Interessenten begannen gleichzeitig eine Vorqualifizierung im HoGa-Bereich (Hotellerie und Gastronomie).

Weiterlesen

Mit ISE Engpass an Fachkräften im Gastgewerbe abbauen

Vertreter des Jobcenters, an ihrer Spitze seine Leiterin Sonja Schleicher (Dritte von rechts), freuten sich mit den ISE-Ausbildern über den erfolgreich abgeschlossenen Kurs „Grundausbildung für das Hotel- und Gaststättengewerbe“. Aus der zehnköpfigen Gruppe werden einige Teilnehmer weiterhin die Schulbank drücken mit dem Ziel Berufsabschluss als Fachkraft im Gastgewerbe (IHK). Bild: Uschald

Amberg. (usc) Im Hotel- und Gaststättengewerbe herrscht Personalmangel. Dem wollen Jobcenter, Arbeitsagentur und das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum Amberg mit speziellen Kursen für Arbeitssuchende abhelfen. Zehn Männer und Frauen unterzogen sich nun nach der Grundausbildung erfolgreich einer Prüfung.

Weiterlesen