„Für jeden Menschen existiert ein besonderer Weg.“

— Leo N. Tolstoi

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Sehr gute Noten beim Deutsch-Test für Zuwanderer

Zum erfolgreichen Abschluss des Integrationskurses mit Sprachprüfung gratulierten auch die Regionalkoordinatorin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Vera Röhrer (rechts), die Leiterin der Ausländeramts am Landratsamt, Gertraud Mertel (mittlere Reihe rechts) und (hinter ihr) der Leiter des Ausländeramtes der Stadt Amberg, Edgar Schott. Bild: Uschald

Amberg. (usc) Hätte jeder der Kursteilnehmer bei der Abschlussfeier des Integrationskurses von ISE in seiner Muttersprache gesprochen, hätte es ein babylonisches Sprachgewirr gegeben. So aber zeigten 21 Männer und Frauen, dass sie in Deutsch schon ganz gut miteinander kommunizieren können. ISE-Bildungsbeauftragter Peter Blendowski war voll des Lobes über die vorwiegend sehr guten Ergebnisse beim Sprachtest.

Weiterlesen

Sprachtalente unter den Flüchtlingen

Nach 1.300 Unterrichtseinheiten durften 20 junge Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak ihre Zeugnisse entgegennehmen. Über die erfolgreiche Teilnahme freuten sich Vertreter des Jobcenters, des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge und des Sprach- und Berufsbildungszentrums ISE. Bild: Uschald

Amberg. (usc) Unter den Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak gibt es wahre Sprachtalente. Dies zeigte sich bei den jüngsten Integrationskursen mit Alphabetisierung. Sie dauerten über ein Jahr. Die Lehrgänge richtete erneut das Sprach- und Berufsbildungszentrum ISE in Amberg für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus.

Weiterlesen

„Bei der Integration nicht unnötig Zeit verlieren“

Die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher (Bildmitte), zeigte sich beim Unterrichtsbesuch überrascht von den Deutschkenntnissen, die die überwiegend jungen Kursteilnehmer schon erarbeitet haben. Bild: Uschald-PR

Amberg. (usc) „Bei der Integration der Flüchtlinge dürfen wir nicht unnötig Zeit verlieren“. Dies betonte die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher, bei einem Besuch im ISE-Bildungszentrum. Dort lief eine zweimonatige Überbrückungsmaßnahme zur Vermittlung von Grundkenntnissen in Deutsch für überwiegend junge Flüchtlinge.

Weiterlesen

Die Chance zum Neuanfang

 „Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche – und plötzlich wirst du das Unmögliche tun.“ (Franz von Assisi) 

Unter diesem Motto stellte die Kursleiterin Gabriele Stucke ihre Rede anlässlich der Zeugnisvergabe an die 11 erfolgreichen Teilnehmer ihres Alphabetisierungskurses beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum am Kaiser-Ludwig-Ring 9 in Amberg.
Hätten Sie’s gewusst? In Deutschland leben etwa 20 000 Migranten, die mit der deutschen Sprache gleichzeitig Lesen und Schreiben lernen müssen.

Weiterlesen

Teilnehmer des Integrationskurses besuchten die Stadtverwaltung Amberg

„Lernort Rathaus“ bot ein interessantes Programm – „Die Welt im Klassenzimmer“

„Wir haben die Welt im Klassenzimmer“, sagt die Ansprechpartnerin für Sprachkurse des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums und Dozentin Gabriele Stucke. Zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Nationen besuchen ihren augenblicklichen Integrationskurs, der insgesamt 660 Stunden umfasst und sich besonders auf das Erlernen der deutschen Sprache konzentriert.

Weiterlesen

Ins Land kommen – Sprache lernen – Einheimisch werden

 

Ins Land kommmen
Sprache lernen
Einheimisch werden

Dafür stehen die Integrationskurse des ISE seit 21 Jahren.

Bereits 1989 startete der erste „Deutsch-Sprachkurs“ im Rotkreuzhaus in Amberg. Im Laufe der Zeit hat das ISE mehr als 8.000 Neubürger aus vielen Ländern rund um den Globus auf ihren ersten Schritten in Deutschland begleitet.
Vor der Einführung des Zuwanderungsgesetzes im Jahre 2005 hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in einem strengen Zulassungsverfahren qualifizierte Bildungsträger für die Durchführung von Integrationskursen ausgewählt. Die Bewerbung des ISE war erfolgreich – und seine Arbeit ist es immer noch. Im Januar startete der 28. Kurs.

Weiterlesen