„Der Himmel befindet sich dort, wo du gerade bist, und da gilt es zu üben.“

— Morihei Ueshiba

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Ein siebenmonatiger Lehrgang „Fokus – Beruf und Arbeit“ mit dreimonatigen Praktika bereitet Menschen mit Migrationshintergrund auf das reale Leben in Deutschland vor.

Die Basis für rasche Integration ins Berufs- und Gesellschaftsleben ihres Gastlandes legten die zugezogenen Männer und Frauen im Kurs „Fokus – Beruf und Arbeit“ am Sprach- und Berufsbildungszentrum ISE. Zur erfolgreichen Teilnahme gratulierten die Vertreter des Jobcenters, Rainer Liermann (links hinten) und Ralf Doschat (vorne rechts), sowie die ISE-Lehrkräfte. Bild: Uschald

Amberg. (usc) Die vom Jobcenter ausgesuchten Kursteilnehmer eignen sich im Sprach- und Berufsbildungszentrum ISE in Vollzeit berufsbezogene Deutschbasiskenntnisse an und erhalten eine Grundqualifikation im gewerblichen, kaufmännischen und pflegerischen Bereich. Die Vermittlungschancen sind gut, wie sich aktuell beim letzten Kurabschluss zeigte.

Weiterlesen

„Bei der Integration nicht unnötig Zeit verlieren“

Die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher (Bildmitte), zeigte sich beim Unterrichtsbesuch überrascht von den Deutschkenntnissen, die die überwiegend jungen Kursteilnehmer schon erarbeitet haben. Bild: Uschald-PR

Amberg. (usc) „Bei der Integration der Flüchtlinge dürfen wir nicht unnötig Zeit verlieren“. Dies betonte die Leiterin des Jobcenters Amberg-Sulzbach, Sonja Schleicher, bei einem Besuch im ISE-Bildungszentrum. Dort lief eine zweimonatige Überbrückungsmaßnahme zur Vermittlung von Grundkenntnissen in Deutsch für überwiegend junge Flüchtlinge.

Weiterlesen

Migration und Integration zeigen Erfolge

Rasche Integration von Flüchtlingen und anderen Neuankömmlingen nicht nur in eine für sie bislang unbekannte Kultur, sondern auch in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist eine große noch zu bewältigen Aufgabe. Es gibt bereits erste Erfolgsmeldungen. Sie kommen vom Jobcenter und vom ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum Amberg.

Amberg. (usc) Analou Blank aus den Philippinen, Maia Tabutsadze aus Georgien, Shiva Khalli als dem Iran, Muthana Al Odat und Mohammad Mousa, beide aus Syrien, sind quasi „Vorzeigeschüler“ von ISE gegenüber dem Jobcenter Amberg. Sie besuchen dort eine Maßnahme zur Vermittlung von Fachkompetenzen und beruflichen Qualifikationen im gewerblichen und kaufmännischen Bereich. „Sie alle haben jetzt schon einen Arbeitsvertrag bzw. Ausbildungsvertrag“, freut sich deshalb ISE-Geschäftsführer Peter Blendowski.

Weiterlesen

Voneinander lernen – miteinander leben

„Jetzt verstehe ich die Deutschen und sie verstehen mich.“

Mit diesen Worten endete der 23. Integrationskurs beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Sulzbach-Rosenberg. Kursleiterin Gabriele Stucke ist zu Recht stolz auf Ihre Kursteilnehmer, die in dem Kurs hervorragende Fortschritte in der deutschen Sprache gemacht haben.

Weiterlesen

20 Jahre ISE – 20 Integrationskurse

20. Integrationskurs im 20. Jahr endet mit sehr guten Ergebnissen

Seit 20 Jahren lernen Menschen beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg und Sulzbach-Rosenberg die deutsche Sprache. Bezeichnenderweise sollte gerade im Jubiläumsjahr des ISE auch der 20 Integrationskurs enden, den das ISE im Auftrag des Bundesamtes für Migration (BAMF) durchführte – und dies mit gewohnt sehr gutem Erfolg.

Weiterlesen

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen

Die ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum GmbH führt seit 20 Jahren Sprachkurse für Deutsch als Fremdsprache erfolgreich durch. Dabei findet selbstverständlich auch der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen Anwendung. Der Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen wurde auf Anregung des Europarats erarbeitet und verfolgt das Ziel,

Weiterlesen

Neuerungen bei Integrationskursen ab 01. Juli 2009

Neuerungen bei Integrationskursprüfungen ab 01. Juli 2009

multikulti-deutschDie Integrationskursteilnehmerinnen und -teilnehmer des ISE profitieren durch eine Prüfungsumstellung bei Integrationskursen noch mehr von der Erfahrung der ISE-Sprachlehrer. Seit 20 Jahren gehören Zuwanderer zu unseren Kunden. Mit dieser Erfahrung können die Deutschlehrer des ISE Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer noch effektiver auf die Abschlussprüfungen von Integrationskursen vorbereiten.

Weiterlesen

Nachgefragt bei Herrn Herwig – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

„Das BAMF führt selber keine Kurse durch, sondern hat in einem strengen Zulassungsverfahren qualifizierte Bildungseinrichtungen für diese Aufgabe ausgewählt.“
Jens Herwig, Regionalkoordinator vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Herr Herwig, Regionalkoordinator des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge spricht im Interview mit dem ISE über Integrationskurse, das BAMF und Fördermöglichkeiten für Absolventen.

ISE: Was ist das BAMF?
Herr Herwig:
BAMF steht für

Weiterlesen