„Erfolg ist, von einem Misserfolg zum nächsten zu gehen, ohne dabei die Begeisterung zu verlieren.“

— Winston Churchill

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Fokus BERUF & ARBEIT in Teilzeit und Vollzeit

Konzeption speziell für Personen mit Migrationshintergrund

Mit diesem Kurs führt das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Kooperation mit dem Jobcenter AM-AS eine Maßnahme zur Vermittlung von Fachkompetenzen und beruflichen Qualifikationen im gewerblichen, kaufmännischen und pflegerischen Bereich in Vollzeit durch. Der Lehrgang ist speziell für Personen mit Migrationshintergrund konzipiert und findet in Amberg am Kaiser-Ludwig-Ring 9 (Nähe Hauptpost) statt.

Weiterlesen

Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten nicht nur im Lager, sondern übernehmen auch viele koordinierende Aufgaben wie z.B. in der Warendisposition.

Auch in diesem Jahr finden wieder zwei Umschulungen im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik statt. Das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum kann bei dieser Umschulung nachweislich sehr gute Erfolge vorweisen.  Die nächste Umschulung findet in Amberg am Kaiser-Ludwig-Ring 9 statt (Nähe Bahnhof/Hauptpost). Wer noch einen der begehrten Ausbildungsplätze „ergattern“ möchte, sollte sich mit der Anmeldung beeilen.

Weiterlesen

Buchhaltungsfachkraft CDT mit Lexware, DATEV, SAP, ERP (in Teilzeit)

Auch in diesem Jahr bietet das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum wieder die Qualifizierung Buchhaltungsfachkraft mit der branchenspezifischen Software DATEV, Lexware und SAP ERP an. Zu Beginn des Lehrgangs werden die Teilnehmer auch in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten fit gemacht für Rechnungswesen und insbesondere für Buchhaltung. Die obigen arbeitsmarktrelevanten Themen werden sicherlich jedes Bewerbungsprofil aufwerten.

Weiterlesen

Kenntnisvermittlung Verkauf

Eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Abs. 1 Satz 1 SGB III

Das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum führt seit mehreren Jahren in den verschiedensten Bereichen Kenntnisvermittlungen durch. Bei den Lehrgängen steht die Heranführung der Teilnehmer an einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz sowie die Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen nach § 45 Abs.1 SGB III im Vordergrund. In den letzten Lehrgängen konnte der Großteil der Lehrgangsteilnehmer durch vermittlungsunterstützende Tätigkeiten des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums eine sozialversicherungspflichtige Arbeit aufnehmen oder eine Ausbildungsstelle antreten.

Weiterlesen

Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/-in für Arbeitsuchende (ESF-Maßnahme)

Mit der Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/-in in Pflegeheimen für Arbeitsuchende startet das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Kooperation mit dem Jobcenter AM-AS, dem Jobcenter Weiden und mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF) ein weiteres Projekt mit verschiedenen Qualifizierungsbausteinen aus dem Beruf Altenpfleger/-in, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds mitfinanziert wird. Die Qualifizierung findet im Firmengebäude der VAZ-Weiden, Christian-Seltmann-Str. 21, 92637 Weiden statt.

Weiterlesen

Anpacken statt Abwarten

Die Maßnahme „Anpacken statt Abwarten“ dient zur Vermittlung von erweiterten und vertiefenden beruflichen Qualifikationen und wird seit vielen Jahren beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg am Kaiser-Ludwig-Ring 9 mit großem Erfolg angeboten. Neben der wichtigen Kenntnisvermittlung ist ein Betriebspraktikum vorgesehen. Unsere interne Arbeitsvermittler unterstützen Sie während des Lehrgangs sowohl bei der Praktikums- als auch bei der Arbeitsstellensuche. Dabei werden Ihnen auch die zahlreichen Kontakte des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums zu Firmen und Einrichtungen zu Gute kommen.

Weiterlesen

Gastgewerbe sucht dringend Nachwuchs

Der erste Schritt in der Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe ist geschafft. Nach weiteren 16 Monaten Büffeln steht die IHK-Prüfung an. Bild: H. Uschald

Amberg. (usc) Die Lehrgangsteilnehmer kommen aus Kasachstan, Brasilien, Russland, Eritrea, dem Irak, aus den Philippinen und aus Deutschland und haben das Berufsziel Fachkraft im Gastgewerbe mit IHK-Abschluss. Die Basis dafür schufen sie sich mit der einjährigen berufspraktischen Vorqualifizierung beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg. Einige Interessenten begannen gleichzeitig eine Vorqualifizierung im HoGa-Bereich (Hotellerie und Gastronomie).

Weiterlesen