„Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.“

— Christian Morgenstern

Besuchen Sie auch unsere Pflegeschule
ISE Sprach- & Berufsbildungszentrum GmbH

Computerführerschein für Ihre Mitarbeiter

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter ihre Computerkenntnisse durch ein Zertifikat nachweisen können? Dann ist der Internationale Computerführerschein ICDL genau das Richtige für Sie! Sie können mit bestimmen, welche der insgesamt 7 Module für Ihre Mitarbeiter die wichtigsten sind. Bei 4 bestandenen Prüfungen haben Ihre Mitarbeiter den ICDL Start, bei 7 bestandenen den ICDL.

Weiterlesen

Qualifizierung im kaufmännischen Bereich mit Computerführerschein-Start

Am 11.06.2012 läuft mittlerweile die Qualifizierung im kaufmännischen Bereich zum zweiten Mal an. Bereits im Jahr 2011 wurde diese Maßnahme mit sehr großem Erfolg durchgeführt.  Die Teilnehmer konnten Ihr Fachwissen enorm erhöhen. Während oder im Anschluss der Maßnahme konnte das ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum viele Arbeitsaufnahmen der Teilnehmer verzeichnen.

Diese Qualifizierungsmaßnahme, die speziell für Berufsrückkehrer/-innen konzipiert wurde, hält ein recht breites Repertoire an Lerninhalten bereit, um sich die in der Praxis geforderten Kenntnisse anzueignen bzw. wieder aufzufrischen. Die Qualifiizierung gliedert sich in die beiden Bereiche EDV und kaufmännische Qualifizierung. Ein ca. vierwöchiges Betriebspraktikum rundet die Qualifizierung ab.

Im Rahmen dieser Qualifizierung findet eine EDV-Schulung zum Erwerb des Europäischen Computerführerscheins ECDL Start statt. Mit diesem Zertifikat kann sicherlich jede Bewerbungsmappe aufgewertet werden.

Eine Förderung über Bildungsgutschein ist möglich...

Weiterlesen

EDV-Lehrgang mit ECDL, Linux und Netzwerktechnologie

Der ICDL/ECDL gehört in jede Bewerbungsmappe

Der ICDL/ECDL (International/European Computer Driving Licence) ist ein internationales Zertifizie-rungsprogramm, das die fundierten Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Nutzung der wichtigsten Com-puteranwendungen bescheinigt. Er ist weltweit als „Eichmarke“ für Computerkenntnisse anerkannt und derzeit in 148 Ländern eingeführt. Regierungen, internationale Organisationen (z.B. UNESCO), Schulen und Hochschulen sowie zahlreiche große Unternehmen fordern oder unterstützen die ICDL/ECDL-Zertifizierung ihrer Mitarbeiter. Sie erkennen, dass ein einheitlicher und international an den Praxisanforderungen validierter Bildungsstandard die Qualität der Ausbildung sichert und für die Teilnehmer motivierend ist.

Weiterlesen

MS-Office in Modulen mit ECDL

Der Europäische Computer Führerschein ECDL (European Computer Driving Licence) ist ein Anwender-Zertifikat als Nachweis für umfassende praktische Computerkenntnisse. Große multinationale Unternehmen (wie ABB, Volvo, Tetra Pak, Siemens, Unilever) und wissenschaftliche Institutionen wie die Freie Universität Berlin haben diesen Standard für ihre Mitarbeiter eingeführt. Inzwischen ist der ECDL in mehr als 145 Ländern anerkannt. Daher hat sich die Bezeichnung in Internationaler Computer Führerschein ICDL (International Computer Driving Licence) geändert. Beide Begriffe – ECDL und ICDL – werden synonym verwendet.

Weiterlesen

Von Schüler zu Schüler: Was ist eigentlich ein ECDL-Führerschein?

EDV
Bildquelle: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Wir – die Absolventen des EDV-Lehrgangs mit ECDL-Linux und Netzwerktechnologie (Ende der Qualifizierung April 2011) – möchten den Lesern der ISE-Homepage gerne den ECDL-Führerschein etwas näher bringen:

Der ECDL ist ein Zertifikat, das dem Inhaber die grundlegenden Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer bestätigt.
Die Prüfungen können in beliebiger Reihenfolge zu unterschiedlichen Terminen abgelegt werden. Die Dauer der Prüfung eines Moduls beträgt maximal 35 Minuten; für die Ablegung aller Module hat man höchstens drei Jahre Zeit.

Weiterlesen

ECDL, EDV und sonstige Abkürzungen

Dieser Bericht über den ECDL-Kurs beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg wurde von der Teilnehmerin Carola Schuralew am 30.03.2010 erstellt.

EDV-Lehrgang mit ECDL, Linux und Netzwerktechnologie

Die erste Frage des Dozenten an uns lautete

Weiterlesen

ECDL/ICDL-Zertifikate – Ostern beim ISE

 

Im Oktober letzten Jahres begann beim ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum in Amberg ein ECDL-Kurs, der um die Vermittlung von Kenntnissen in Linux und Netzwerktechnologie erweitert wurde. Die Kursteilnehmer waren sowohl Teilzeit- als auch Vollzeitkräfte, die mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen den Kurs begannen. Für Kursleiter Max Schobert stellte dies eine organisatorische Herausforderung dar, denn der Unterricht musste zeitlich und inhaltlich so konzipiert werden, dass alle Kursteilnehmer sämtliche Ausbildungsinhalte erfassen und letztendlich die abschließenden Modulprüfungen bestehen konnten.

Weiterlesen

Ich kann diesen Kurs nur empfehlen

Qualifizierung „EDV-Lehrgang mit Computerführerschein ECDL“, ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum GmbH in Amberg: Ich nehme seit dem 29.06.2009 an diesen Kurs in Amberg teil und er endet am 29.10.2009. Ich kann jedem, der sich intensiv mit dem Computer beschäftigen möchte, diesen Kurs nur empfehlen. Der Inhalt dieses Kurses geht

Weiterlesen